Aktuelles

Zukunft der Elektromobilität am Automobilstandort Zwickau

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt am 18. Oktober 2017, 18.30 Uhr zu einer Diskussionsrunde zum Thema Elektromobilität ins Julius-Seifert-Haus, Talstraße 10a in Zwickau ein.

Die Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Die Um­stellung von Verbrennungs- auf Elektro­motoren bietet dabei nicht nur große Chancen, sondern stellt die Hersteller auch vor neue Herausforderungen.Die deutsche Automobilproduktion ist eine Erfolgsgeschichte für den Wirtschaftsstandort Deutschland und soll es auch in Zukunft bleiben. Das gilt auch für Sachsen und die Region Zwickau.

Welche Perspektiven hat der Automobilstandort Zwickau? Welche politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind wichtig? Bildet der Elektroantrieb tatsächlich die alleinige Zukunftstechnologie und was passiert bis dahin? Diese und Ihre Fragen wollen wir an diesem Abend diskutieren.

Unsere Podiumsgäste:

Dr. Jens Katzek, Geschäftsführer Automotive Cluster Ostdeutschland Prof. Dr.-Ing. Matthias Richter, Westsächsische Hochschule Zwickau,Leiter Zentrum für Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) und Automobilelektronik Lukas Gregori, Klimaschutzmanager der Stadt Zwickau

Gesprächsleitung: Andreas Weigel, ehem. Mitglied des Deutschen Bundestages

Der Eintritt ist …

weiterlesen ...

Sommerfest des Ortsvereins Limbach-Oberfrohna

Gestern traf sich der Ortsverein Limbach-Oberfrohna zu seinem Sommerfest. Iris Raether-Lordieck lud zu sich ein, um allen, Mitgliedern wie Sympathisanten der Sozialdemokratie, für ihr Engagement in der Partei aber auch für die Partei zu danken. Besonders gefeiert wurde Kreisrätin Ingrid Reusch. Sie wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft von unserem Kreisvorsitzenden Andreas Weigel geehrt. Der Kreisverband schließt sich den Glückwünschen an und hofft, dass Ingrid auch weiterhin so viel Herzblut in ihre Arbeit steckt wie bisher.

Natürlich diskutierte der Ortsverein auch die anstehende Bundestagswahl und den Wahlkampf mit dem SPD-Bundestagskandidaten Ronny Kienert. Bei kühlen Getränken und tollem Essen ließen die Genossinnen und Genossen den Abend gemütlich ausklingen.…

weiterlesen ...

Benjamin Dähne neuer Vorsitzender der SPD Glauchau

Gestern fand die turnusmäßige Mitgliederversammlung des Ortsvereins Glauchau statt. Die anwesenden Mitglieder wählten dabei den Glauchauer Benjamin Dähne zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Klaus Egewardt trat aus privaten Gründen nicht erneut an. Der Kreisvorsitzende Andreas Weigel bedankte sich bei ihm für die geleistete Arbeit über Jahre hinweg auf verschiedensten Ebenen. Gleichzeitig wünschte er dem neuen Vorsitzenden viel Erfolg und einen langen Atem.…

weiterlesen ...

Bundesjustizminister Heiko Maas zu Gast in Zwickau

Volles Haus bei der Küchentischtour mit Heiko Maas gestern in Zwickau. Rund 120 Bürgerinnen und Bürger aus Zwickau und Umgebung nutzen die Möglichkeit, um mit dem Justizminister und SPD-Politiker am Küchentisch ins Gespräch zu kommen. Im Alten Gasometer diskutierten neben dem Minister unsere Generalsekretärin und Spitzenkandidatin für die Bundestagswahl, Daniela Kolbe, der SPD-Bundestagskandidat in Zwickau Mario Pecher und DGB-Regionsgeschäftsführer Ralf Hron.…

weiterlesen ...